Zoetis verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Sie können die Verwendung von Cookies unterbinden, indem Sie Ihren Browser entsprechend einstellen. Die Funktionalität der Seite ist dann allerdings eingeschränkt.

Deutschland
Antibiotika / Verantwortungsbewusst einsetzen

VERANTWORTUNGSVOLLER EINSATZ VON ANTIBIOTIKA DURCH TIERÄRZTE BEDEUTET:

Die Anwendung von Antibiotika erfolgt entsprechend den Zulassungsbedingungen (Anwendungsgebiet, Tierart, Dosis, Applikationsart, Anwendungsdauer).
Mit unserem Wissen unterstützen wir Tierärzte dabei, Antibiotika richtig und entsprechend ihrer Zulassung einzusetzen.

Wir bei Zoetis engagieren uns in verschiedenen Bereichen, um neue Behandlungswege und Therapieansätze zu finden, z.B.:

  • Mitarbeit im Train ASAP, einem Forscher-Erstausbildungsnetz im Rahmen der Marie-Curie-Maßnahmen, das 12 jungen Nachwuchsforschern die Möglichkeit eröffnet, ihre Forschungskompetenzen zu erweitern, sich bestehenden Forscherteams anzuschließen und ihre Berufsaussichten zu verbessern. Ziel dieses Netzes ist es, die nächste Generation von Wissenschaftlern in die Lage zu versetzen, neue Antibiotika auf den Markt zu bringen.
  • Forschungsprogramme im Bereich Antiinfektiva, die darauf zielen, neue Wirkstoffe für die Tiermedizin zu entwickeln und eine weitere Zunahme der Resistenzen in der Humanmedizin zu verhindern
  • Engangement im innovativen globalen Forschungsnetzwerk STAR-IDAZ zur Bekämpfung von Tierseuchen
  • Wir sind das einzige Tiergesundheitsunternehmen in PROHEALTH, einem Konsortium bestehend aus 22 Partnern der Wissenschaft, Privatwirtschaft und Industrie aus insgesamt 11 Ländern, das gemeinsam nach neuen Wegen für eine nachhaltige, moderne Tierproduktion sucht.
  • Aktivitäten zur Krankheitsvorbeuge: Weiterentwicklung von Impfprogrammen und Diagnostikmöglichkeiten

 

FÜR TIERE.
FÜR DIE GESUNDHEIT.
FÜR SIE.