Deutschland

Einladung: Durchfallerkrankung beim Schwein

Infektiös bedingte Durchfälle des Schweines - Herausforderungen an Diagnostik, Prophylaxe und Therapie

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

die Forschung im Bereich Labordiagnostik schreitet rasend schnell voran. Neue Erkenntnisse zu spezifischen Erregern fordern noch spezifischere Untersuchungsmethoden, um zu einer klaren Diagnose zu kommen.

Wir möchten Sie daher über die neuesten Entwicklungen im Hinblick auf infektiös bedingte Durchfälle beim Schwein informieren. Insbesondere die Rotaviren des Schweines stehen immer häufiger im Fokus.
Herr Prof. Dr. Dr. Thomas Vahlenkamp (Universität Leipzig) und Frau Dr. Katrin Strutzberg-Minder (IVD GmbH) stellen sich dieser Herausforderung. ATF Punkte werden beantragt!

Hierfür bieten wir Ihnen zwei Termine an: 

Veranstaltungsübersicht

30. November 2016     Brehna (Country-Park Hotel) Einladung Brehna / Faxanmeldung Brehna

01. Dezember 2016     Alt Duvenstedt (Seehotel Töpferhaus) Einladung Duvenstedt / Faxanmeldung Duvenstedt

 

Für die Anmeldung und weitere Informationen nutzen Sie bitte die Dokumente hinter den jeweiligen Veranstaltungsorten.

Wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen rund um die Veranstaltung können Sie sich gerne an folgenden Ansprechpartner wenden:

 

Dr. Karin Müller

Zoetis Deutschland GmbH

Schellingstraße 1, D-10785 Berlin

Mobile: (+49) (0) 171 86 97 520

Fax: (+49) (0) 30 2215 34034

E-Mail: karin.w.mueller@zoetis.com