Deutschland

Fortbildungsveranstaltung: Neuer innovativer Impfstoff gegen PRRS

Sehr geehrte Tierärztinnen und Tierärzte,

auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder zu einer informativen Fortbildung einladen. 

Wir können Ihnen 2 Termine anbieten:

Termin 1:

Dienstag 27.03.2018 ab 9 Uhr im Veranstaltungsraum TAP Kiene & Kollegen, Am Hövel 12, 49439 Steinfeld
Agenda hier einsehen

Termin 2:

Mittwoch 28.03.2018 ab 18 Uhr im Veranstaltungsraum Tierärztliche Praxis Bakum, Zur alten Schule 6, 49456 Bakum
Agenda hier einsehen

Auf zu neuen Ufern!

Gemäß dem Motto möchten wir Ihnen unseren neuen, innovativen Impfstoff Suvaxyn PRRS MLV vorstellen. Jay Calvert, Forschungsleiter bei Zoetis gelang es, den Rezeptor CD 163 zu identifizieren, der in der PRRS-Pathogenese eine entscheidende Rolle spielt. Auf dieser Erkenntnis basierend hat Zoetis ein revolutionäres Herstellungsverfahren für eine PRRS-Lebendvakzine entwickelt. Dieser völlig neue Ansatz führte zur Entwicklung unseres Impfstoffes Suvaxyn PRRS MLV. Dieser bietet eine flexible Alternative, um PRRS-Impfprogramme maßgeschneidert im Bestand zu etablieren - und dies bereits ab dem 1. Lebenstag! Erste Erfahrungen aus dem Feld mit diesem Impfstoff sind vielversprechend und werden präsentiert.

Wir freuen uns auf einen gesprächsreichen Abend mit Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Zoetis Deutschland GmbH

Für diese Fortbildung werden ATF-Stunden beantragt.

Anmeldung und weitere Informationen:

Dr. Annika Köhrmann
E-Mail: Annika.Koehrmann@zoetis.
Telefon: +49 (0) 160 - 9096 4562

Wir freuen uns auf ein interessante Fortbildung mit Ihnen!